Die Jahre 1907-1917

1907 Im Herbst wird die Feuerwehr Wankum gegründet. Die Wehr ist seit der Gründung auch bei der Organisation und Durchführung des Martinszuges mitbestimmend. 1908 Auf der ersten Hauptversammlung im April wird die Satzung festgestellt und tritt nach Genehmigung des Bürgermeisters in Kraft. Johann Peuten übernimmt als Brandmeister die Leitung der Wankumer Wehr. 1909 Erst im Juli wird die „Freiwillige Feuerwehr Wankum" durch den Landrat, Oskar von Nell, grundgesetzlich anerkannt. 1911 Ein Wassertransportwagen, ein Spritzenwagen, eine Saug- und Druckspritze sowie sechs Hakenleitern werden angeschafft. 1912 Das neue Spritzenhaus mit Steigerturm am Schulhof wird fertiggestellt und löst den Unterstellplatz auf dem Pasch-Hof als Feuerwehrstandort ab. 1917 Brandmeister Jakob Thyssen übernimmt nach dem Tod von Johann Peuten die Wehrleitung. 

Mitgründer und erster Brandmeister von Wankum Johann Peuten

1907-1917

Der erste Spritzen-wagen aus dem Jahre 1911. 

Jakob Thyssen, nachfolger von Johann Peuten.

1917 übernahm Thyssen die Leitung der Wankumer Wehr

NOTRUF 112

Gerätehaus Wankum
Bröhlstr. 34
47669 Wachtendonk
Telefon: +49 2836 8122

(Das Telefon ist nur an den Übungsabenden besetzt.)

Unsere Übungsabende

Dienstag dreiwöchentlich ab 19:30 Uhr (außer an Feiertagen)

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Feuerwehr Wankum